GEMEINSAM SIND WIR STARK – BARCAMPS

Die Amerikaner waren uns einen Schritt voraus und organisierten die ersten Barcamps in Kalifornien, im Jahre 2005. Doch kurze Zeit später, bereits 2006, wurden die ersten deutschsprachigen Barcamps bei uns abgehalten. Im Laufe der Jahre hat sich das Barcamp immer mehr durchgesetzt, wenn es um effektiven Austausch von Informationen und Wissen innerhalb einer Gruppe geht. Zu Beginn eines Barcamps legen die Teilnehmer den Ablauf und die zu bearbeitenden Inhalte dieser offenen Tagung mit vielen verschiedenen Workshops selber fest.

Da sich Barcamps immer höherer Teilnehmerzahlen erfreuen, die Teilnahme ist übrigens kostenlos, sollte an eine rechtzeitige Anmeldung gedacht werden. Innerhalb des Barcamps werden dann mehrere Gruppen gebildet, die sich jeweils mit einem Thema auseinandersetzen und somit am Ende der Veranstaltung bereits ihre Ergebnisse vorzeigen und präsentieren können.

Ein Barcamp kann jeder organisieren. Sponsoren übernehmen hier meist die Veranstaltungskosten bzw. die Verpflegung der Teilnehmer. “Gemeinsam sind wir stark” – auch bei den Barcamps trifft diese Aussage vollkommen zu, denn nirgend wo anders treffen so viele Menschen mit so viel unterschiedlichem Wissen zu einem bestimmten Thema zusammen und können sich intensiv austauschen, diskutieren und gemeinsam neue Ideen oder Wege finden. Beliebt sind hier Themen rund um’s Web, Software, Tourismus aber auch viele andere auch.